Kretschko Weine

Sächsische Weine neu definiert.

Neues

Ausbrechen, Heften, Sensen

Zur Zeit fordern die Weinberge unsere volle Aufmerksamkeit. Man ist beschäftigt mit dem Ausbrechen der Doppeltriebe und der Rebstämme, mit dem Heften der Triebe und mit dem Unterstockbereich. Dieser wird in meinen Weinbergen entweder gehackt oder gesenst. In den kommenden zwei Wochen werden die Reben blühen, dafür wünschen sich die Winzer viel Sonne und möglichst wenig Regen.

4. Juni, 2016

Kretschko Weine

Gemeinsam freuen wir uns in der  Gemischten Bude 

auf unsere nächste Veranstaltung – das 3. Weinbergspicknick am 19.06. ab 14 Uhr im Haus Steinbach.

4. Februar, 2016

Weinbergssanierung

In der Lage Goldener Wagen wird gerade ein Weinberg aus dem Jahr 1974 saniert. Hier entferne ich den alten Drahtrahmen und gebe den alten Riesling- und Weißburgunderreben neuen Halt. Das macht nur Sinn, weil diese Rebstöcke sehr tief wurzeln und so die Voraussetzung für die Herstellung hervorragender Weine gegeben ist.

4. Februar, 2016

Weinberge

Über mich

Vita

2000 einjähriges Winzerpraktikum bei der Schloss Wackerbarth GmbH

2001-2005 Studium des Weinbaus und der Önologie in Geisenheim, Abschluss als Diplom-Ingenieur für Weinbau und Önologie

2003-2004 Praktika bei den Weingütern Reichsrat von Buhl, Robert Weil & Pelee Island Winery in Ontario, Canada

2005-2012 Weinbau-/Außenbetriebsleiter der Schloss Wackerbarth GmbH (104 ha, davon 30 ha Steillagen bzw. terrassierte Weinberge)

seit 2012 Weinbauliche und önologische Beratung von Privatkunden in Sachsen und Brandenburg und zahlreicher Weingüter im Elbtal, Gründung des eigenen Weingutes im August 2012

2013 Aufnahme des Weingutes in den Gault Millau

2013-2015

In diesem Zeitraum war das Weingut immer unter den besten 1000 Weingütern Deutschlands nach der Bewertung im Gault&Millau.

Die Weinbergsfläche ist von 0,1ha auf 1,0ha angewachsen und beinhaltet ab dem Jahrgang 2016 mit dem Spätburgunder eine weitere Rotweinsorte, die ab 2017 auf dem Markt kommen wird.

Zahlreiche Fachvorträge für Weinbaugemeinschaften, den sächsischen Weinbautag, die Fachveranstaltung Weinbau des Freistaates Sachsen und im Rahmen der Fortbildung für Winzer im Bereich Pflanzenschutz mit Insgesamt 900 Teilnehmern

Werte

Die eigenen Werte zu erkennen und danach zu handeln, gilt mir als Grundvoraussetzung für professionelles Arbeiten. Persönlich stehe ich für Authentizität und Naturverbundenheit. Meine Beratung folgt den Prinzipien der Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit.

In Ihrem Weinberg steckt mehr Potenzial.
Ich berate Sie gern.

Ich biete Ihnen eine ganzheitliche Beratung im Weinbau. Meine Leistung richtet sich nach Ihrem Bedarf und kann in einzelnen, aufeinander aufbauenden Paketen gebucht werden.

Leistungspaket Silber

  • Standortanalyse
  • Arbeitsanalyse
  • Technische Untersuchungen der Anlagen und Weinberge

Zur Anfrage

Leistungspaket Gold

  • Standortanalyse
  • Arbeitsanalyse
  • Technische Untersuchungen der Anlagen und Weinberge
  • Konzeption von definierten Zielen
  • Konzeption von Neuanlagen

Zur Anfrage

Leistungspaket Platin

  • umfangreiche Analysen
  • Technische Untersuchungen der Anlagen und Weinberge
  • Konzeption von definierten Zielen
  • Begleitung des Optimierungsprozesses
  • Referate über Maßnahmen

Zur Anfrage

Weinbergfuehrung Icon

Weinbergführung

Ich zeige Ihnen meine Weinberge.

Sie wollten schon immer wissen wie ein Weinberg bewirtschaftet wird und den Blick ins Elbtal genießen? Dann biete ich Ihnen eine Führung über meine Weinberge an. Für mindesten 6 bis maximal 20 Personen.

Weinprobe Icon

Weinproben

KRETSCHKO Weine sind exzellent. Überzeugen Sie sich selbst.

Ich biete Ihnen eine umfangreiche Verkostung meiner und Badischer Weine. Für mindesten 6 bis maximal 20 Personen.

Kontakt

Andreas R. Kretschko, Langebrücker Str. 67, 01454 Radeberg
T +49 152 3386 8019, F +49 321 2146 2575
kontakt@kretschko-weine.de, www.kretschko-weine.de